Der Verkäufer (alt)

Wo ist Roland, wenn man ihn braucht?Photo: McMillan and Gage
Wo ist Roland, wenn man ihn braucht?
Photo: McMillan and Gage

 

Hinweis: Dies ist eine Archiv-Version des Artikels, die Informationen über das Unternehmen Budiro enthält. Seit Juni 2013 ist allerdings nicht mehr Budiro mit dem Verkauf des Objekts beauftragt, sondern die Firma Strategis AG.

Wie immer: alle Informationen sind nach bestem Wissen und Gewissen von mir zusammengetragen worden, einen Anspruch auf Richtig- oder Vollständigkeit kann ich aber nicht geben.

Budiro

Die Vermarktung des Projekts erfolgt über das Unternehmen Budiro, einer seit dem 16.12.2004 bestehenden Kommanditgesellschaft.

Diese hat als haftenden Komplementär die RRB Investa Beratung & Beteiligungs GmbH, sowie als Kommanditisten mit je 250 DM Einlage Roland Budimtschitsch und Dr. Peter M. Spitzbarth.

Herr Spitzbarth ist u.a. Geschäftsführer einer Firma für Messebau.

RRB Investa

Die RRB Investa Beratung & Beteiligungs GmbH besteht seit dem 10.06.2004 und hat ein Stammkapital von 25.000 EUR. Ihr Geschäftsführer ist Roland Budimtschitsch.

Herr Budimtschitsch ist mit dem Bauträger Michael Weise insofern geschäftlich verbunden, als dass beide eine gemeinsame Firma betreiben: Die W&B Hausverwaltungsgesellschaft GmbH.

Sie haben auch gemeinsam in derselben Kombination bei den Engelgärten gearbeitet, wo die oben genannte Gesellschaft auch die Hausverwaltung stellt.

Update: Die W&B stellt inzwischen nicht mehr die Hausverwaltung für die Engelgärten.

Bei den Engelgärten gab es mit Anwohnern eine Reihe von Auseinandersetzungen, im Laufe derer sich Herr Budimtschitsch mit den Anwohnern auseinandersetzte und sich nach meinem Dafürhalten durchaus kooperativ verhielt.

Aus dieser Zeit stammt auch eine durchaus öffentlichkeitswirksame Spende an die Hausaufgabenhilfe am Kottbusser Tor (siehe auch Berliner Woche, Seite 2 [PDF]; Anmerkung 11.04.2015: Link ist leider tot). Nicht jeder sah darin ausschließlich eine uneigennützige Aktion.

Fazit

Das Unternehmen ist schon eine Weile im Geschäft, agiert aus meiner Sicht professionell und ist eng mit dem Bauträger verbunden. Wie man diese enge Verbindung bewertet, sei jedem selbst überlassen — ich persönlich sehe darin im Moment kein Problem.

Update: Seit dem Eintritt von Kondor Wessels in die Bauträgergesellschaft und dem Austritt von Michael Weise aus derselben ist diese Verflechtung nicht mehr vorhanden.

Einzig das Angebot, von Budiro auch die Finanzierung machen zu lassen, habe ich persönlich eher kritisch gesehen — da wäre mir Unabhängigkeit einfach wichtig.

Unsere Kaufverhandlungen, die wir mit Christian Dietrich von Budiro durchführten, haben wir als sehr angenehm empfunden (dazu aber später mehr).

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

x
Hinweis: Bei dieser Website handelt es sich um ein privates Blog. Wenn Sie nähere Informationen zum Bauprojekt "Komponistengärten" in Berlin Weißensee suchen, besuchen Sie bitte die offizielle Website der Komponistengärten oder wenden Sie sich an die Verkäufer der Strategis AG.