Grundstücks-Begehung

Draufsicht auf einen Teil des Grundstücks
Draufsicht auf einen Teil des Grundstücks

 

Neulich habe ich mich einmal aufgemacht zum Grundstück, um mich dort einmal umzusehen und ein paar Fotos zu machen.

Ich habe erst da so richtig realisiert, dass sich noch einige Gebäude auf dem Grundstück befinden, die vor Beginn der Bauarbeiten abgerissen werden müssen:

Grundstück (grün) mit Altbebauung Quelle: ALK-Berlin
Grundstück (grün) mit Altbebauung
Quelle: ALK-Berlin

Die an den Spielplatz angrenzenden Gebäude gehören zu einer ehemaligen Autowerkstatt, die es seit dem Verkauf des Grundstücks durch die katholische Kirche dort nicht mehr gibt. Es handelt sich um Flachbauten, in denen im Prinzip nichts mehr ist (hoffentlich auch keine Altlasten im Boden — laut Verkäufer liegt aber ein positives Bodengutachten vor und die Erde werde eh für die Tiefgarage bis zu einer Tiefe von 8m ausgehoben).

Das Gebäude Gürtelstraße 8 ist der ehemalige Sitz der Caritas Brandenburg. Der Hochbau beherbergte neben diversen Büros auch eine Kapelle, in der sich noch Mosaik-Glasfenster befinden. Das Gebäude ist leer und verfallen, alle Leitungen wurden aus den Wänden gerissen — da waren bestimmt Kupferdiebe am Werk.

Hinter dem Gebäude befindet sich ein weiterer Flachbau, der vermutlich einst die Kita und den Hort beherbergte. Einzelne Bilder an den Wänden zeugen noch davon.

Hinweis: Dieser Artikel wurde gegenüber einer früheren Version leicht geändert.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

x
Hinweis: Bei dieser Website handelt es sich um ein privates Blog. Wenn Sie nähere Informationen zum Bauprojekt "Komponistengärten" in Berlin Weißensee suchen, besuchen Sie bitte die offizielle Website der Komponistengärten oder wenden Sie sich an die Verkäufer der Strategis AG.