Kommt ein Vogel geflogen

meyerbeer16_20130517-1
Photo: monk87
(mit freundlicher Genehmigung und bestem Dank)

Derzeit gibt es nicht viel Aufregendes zu sehen auf dem Baugrundstück. Der Schutt, der beim Abriss entstanden ist, wird nach und nach entsorgt. Umso schöner, mal eine andere Perspektive auf die Brache zu bekommen: Vielen Dank an Henrik, der das obige Panorama aus dem Altersheim nebenan gemacht hat.

Der in der Überschrift erwähnte Vogel hatte übrigens auch einen Zettel im Schnabel, ganz wie es sich für Vögel gehört. (An dieser Stelle möchte ich Sie um einen kleinen Mitleidsapplaus ob der kreativen Meisterleistung die Überschrift betreffend bitten. Danke, danke. I’m here all week.)

Bei diesem Zettel handelte es sich um einen Brief des Bauträgers — dem ersten dieser Art. Offenbar liegt nun die Baugenehmigung tatsächlich vor, der Baubeginn Mitte Juni wird auch nochmal erwähnt (ebenso wie die Tatsache, dass dann die erste Rate fällig ist).

Außerdem haben sich scheinbar die Eigentumsverhältnisse beim Bauträger verändert — das Handelsregister weiß davon noch nichts, die hinken aber immer ein paar Tage oder Wochen hinterher. Da wir morgen einen Termin beim Verkäufer haben, werde ich dort einmal nachfragen und das in einem separaten Eintrag behandeln.

Beim Termin morgen wird uns bestimmt auch erläutert, inwiefern die “Tiefgaragenplanung sowie die Baubeschreibung angepasst” wurden. Ich bin gespannt.

Sonderwünsche und Bemusterung werden dann ab Juli von Sascha Rummel durchgeführt — der macht auf seiner Website erstmal einen sympathischen Eindruck. Sonderwünsche sind unsere Sache aber sowieso eher nicht (außer den goldenen Klodeckeln, die einfach ein Muss sind).

So langsam geht’s jedenfalls los!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

x
Hinweis: Bei dieser Website handelt es sich um ein privates Blog. Wenn Sie nähere Informationen zum Bauprojekt "Komponistengärten" in Berlin Weißensee suchen, besuchen Sie bitte die offizielle Website der Komponistengärten oder wenden Sie sich an die Verkäufer der Strategis AG.