Tiefbau beginnt (so langsam)

Die ersten Baumaschinen sind da.
Die ersten Baumaschinen sind da.

Nach mehreren Wochen des Stillstands auf der Baustelle scheint es jetzt langsam loszugehen.

Bis vor kurzem sah es ja noch so aus:

Neulich auf der Baustelle. Photo: Jez Arnold
Neulich auf der Baustelle.
Photo: Jez Arnold

Die Messlatte “Baubeginn im Juni” wurde also schon mal gerissen. Schade eigentlich.

Jetzt ist aber schweres Gerät auf der Baustelle eingetroffen. Auf dem Foto oben sieht man (verdeckt) einen normalen Schaufelbagger sowie (wenn ich mich jetzt nicht täusche) ein Drehbohrgerät.

Mit diesem werden Löcher für die Stahlträger, die für die Baugrubenabsicherung benötigt werden, in die Erde gebohrt (siehe Wikipedia: Trägerbohblwand bzw. Berliner Verbau).

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

x
Hinweis: Bei dieser Website handelt es sich um ein privates Blog. Wenn Sie nähere Informationen zum Bauprojekt "Komponistengärten" in Berlin Weißensee suchen, besuchen Sie bitte die offizielle Website der Komponistengärten oder wenden Sie sich an die Verkäufer der Strategis AG.